Ferienbetreuung 2018

Bei Interesse finden Sie hier die Anmeldung für die Fernienbetreuung 2018 ...

Kontakt:
Tel. 07161-95331-16 
Emai: catenazzo@boertlingen.de

Abfrage Betreuungsbedarf in den Herbstferien

Auch für die Sommerferien haben wir zu wenige Anmeldungen erhalten, um eine für die Kinder interessante Betreuung anbieten zu können. Die Kinder, die angemeldet waren, haben eine anderweitige Betreuungsmöglichkeit gefunden, wie beispielsweise bei einer umliegenden Gemeinde.

Für die Herbstferien liegen uns bereits Anmeldungen vor. Bitte prüfen Sie, ob hier Interesse besteht und melden Ihr Kind / Ihre Kinder für die 

Herbstferien von 29.10. – 02.11.2018 (ohne Feiertag) an.

Das Anmeldeformular wurde bereits im Schurwaldboten Nr. 12 vom 22.03.2018 veröffentlicht. Es steht Ihnen nun auf unserer Homepage unter www.boertlingen.de/Leben & Wohnen/Ferienbetreuung zur Verfügung oder kann auf dem Rathaus, Bürgerbüro, Zimmer 5, abgeholt werden. Gerne schicken wir Ihnen das Formular auch per Email zu. Bei Interesse an einer Betreuung in Herbstferien geben Sie das ausgefüllte Formular bis spätestens 15. September 2018 auf dem Rathaus ab oder schicken es uns per Email (catenazzo@boertlingen.de).

In den ersten beiden Ferientage (26. und 27. Juli) findet traditionell die „verlängerte Kernzeitenbetreuung“ statt. Anstelle von Hausaufgaben  stehen Spiele und Aktionen auf dem Plan. Herzlichen Dank an das Betreuungsteam für die „kleine Ferienbetreuung“!

Wir wünschen allen Schulkindern und ihren Familien eine schöne und erholsame Ferienzeit und viel Spaß zusammen!

Keine Ferienbetreuung während der Sommerferien

Mangels Anmeldungen findet in den Sommerferien keine Betreuung statt. Sollten Sie dennoch Bedarf haben, melden Sie sich bei uns! Wir stellen gerne den Kontakt zu umliegenden Gemeinden bzw. zu Veranstalter von Ferienfreizeiten her. 

Ferienbetreuung 2016

Gute Laune während der Sommerferienbetreuung!

Zehn Jahre lang hat die Gemeinde in den Sommerferien eine Betreuung für Kinder ab fünf Jahren angeboten, die vergangenen vier Jahre wurde das Angebot auf Oster-, Pfingst- und Herbstferien ausgedehnt. Leider konnte die erforderliche Teilnehmerzahl von fünf Kindern bisher nicht erreicht werden.  

Dieses Jahr haben sich sieben Kinder für die letzte Ferienwoche angemeldet und so fand erstmalig eine Ferienbetreuung an der Paul-Roth-Schule statt. Ob Schnitzeljagd, das Gestalten eines T-Shirts oder klassische Spielestunden – die Kids hatten eine Menge Spaß! Das Highlight der Woche war unbestritten der Besuch der Kunsthalle Göppingen, wo die Kinder mit Hingabe selbst kreativ werden konnten.

Mit Frau Iris Blessing hatten wir das Glück, eine engagierte Kraft mit pädagogischer Erfahrung gewinnen zu können. Wir bedanken uns herzlich für die gute Betreuung! Weiter herzlichen Dank an das Kindergartenteam des Kinderhauses Grashüpfer  für die nicht selbstverständliche Zusammenarbeit vor allem beim Mittagessen und besonderen Dank auch an Frau Beate Blessing, die den Besuch der Kunsthalle ehrenamtlich begleitet hat.