Senoirenkreis Börtlingen

Veranstaltungen:

 

Mittwoch, 27.09.2017: Kegeln

Seniorenkreis Börtlingen

Seniorenkreis Börtlingen – wie geht es weiter? –

Anlässlich eines Bürgeressens haben kürzlich Frau Pfarrerin Schipprack-Tröndle und Herr Bürgermeister Wenka mit einigen interessierten älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern auch über die Thematik „Seniorenkreis“ gesprochen.

Das Ergebnis ist erfreulich!

Ab Donnerstag, 11. Mai 2017 wird es nachmittags ab 14.30 Uhr einen „Kaffeetreff für Senioren“ im Pavillon der Bäckerei Kauderer geben. Dieser gemütliche Kaffeetreff wird dann bis Jahresende jeweils am 2. und 4. Donnerstag des Monats angeboten.

Schon jetzt hat es sich herumgesprochen - auch außerhalb dieser künftigen Zeiten treffen sich Senioren zur gemütlichen Runde bei der Bäckerei Kauderer. Darüber hinaus wird es in der bekannten Form donnerstags im Bürgerhaus noch 1 Begegnung vor, bzw. 2 Begegnungen nach den Sommerferien mit Kaffee und Programm geben.

Der erste Termin für das Treffen des Seniorenkreises  im Bürgerhaus steht fest:

Donnerstag, 29. Juni 2017
14.30 Uhr Bürgerhaus
„Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung – welche Gestaltungsform soll ich wählen?“
Vortrag und Gespräch mit Rechtsbeistand Erwin Hees. Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Krankenpflegeverein Börtlingen und der Schurwald-VHS. Näheres in Kürze noch im Schurwaldboten.

Nun aber gilt es, den ersten Termin zum „Kaffeetreff für Senioren“, Donnerstag, 11. Mai 2017, 14.30 Uhr vorzumerken. Am Tag nach der Bürgerversammlung steht Ihnen dabei auch Bürgermeister Wenka für Fragen zur Gemeindearbeit im Bäckerei-Pavillon gerne zur Verfügung.

Natürlich suchen wir auch weiterhin ein Team, das die äußerst wichtige Arbeit des Seniorenkreises – in welcher Form auch immer – fortsetzt. Wenn Sie Interesse haben, melden Sie sich einfach bei uns.

Nützen Sie all diese Möglichkeiten zur gemeinsamen Begegnung!

Frau Pfarrerin Schipprack-Tröndle

Herr Pfarrer Bernhard Schmid

Bürgermeister Franz Wenka