Wahlen 2019

Am 26. Mai 2019 finden folgende Wahlen statt:

Europawahl
Regionalwahl - Verband Region Stuttgart
Kreistagswahl
Gemeinderatswahl

Aktuelles rund um den "Super"-Wahltag erfahren Sie hier ...

 

Aufstellung von Wahlvorschlägen für die Gemeinderatswahl

Am Sonntag, 26.05.2019, wird ein neuer Gemeinderat gewählt, der dann wiederum für fünf Jahre die Verantwortung für die Entwicklung Börtlingens trägt.

Es ist nach wie vor eine reizvolle Aufgabe, für seine Gemeinde an verantwortungsvoller Stelle tätig sein zu dürfen - trotz der engen finanziellen und damit auch politischen Spielräume. Vielfältig und weitreichend sind die Möglichkeiten der Gestaltung und der Mitwirkung für Bürgerinnen und Bürger, gerade auch in kleineren Gemeinden. Hier können vor Ort die Wählerinnen und Wähler auch direkten Einfluss auf die Kommunalpolitik nehmen. Politik auf Gemeindeebene lebt von der Beteiligung und ist so eine der wichtigsten Grundlagen unserer Demokratie.

Die beiden im Gemeinderat bisher vertretenen Wählervereinigungen werden für die neu aufzustellenden Wahlvorschläge vertreten durch:

Freie Wählervereinigung Börtlingen:
Frau Karin Hess, Im Bild 25, Börtlingen, Tel. 53947

Unabhängige Wählervereinigung Börtlingen 
Frau Margot Schwegler, Obere Bruck 9, Börtlingen, Tel.
57748

Sie sind auch Ansprechpartnerinnen für die Verfahren zur Aufstellung der neuen Wahlvorschläge, die bis spätestens Donnerstag, 28. März 2019 eingereicht werden müssen.

Natürlich können neben diesen bisherigen Wählervereinigungen auch noch weitere Wahlvorschläge eingereicht werden. Infos über das Verfahren und die erforderlichen Formulare erhalten Sie auf dem Rathaus. Frau Catenazzo, Tel. 95331-16, steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Die Termine für das Aufstellungsverfahren der Wahlvorschläge werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Bitte bringen Sie sich durch Ihre Kandidatur in unsere Gemeindearbeit ein!

Franz Wenka
Bürgermeister