Gemeinderat

von links nach rechts: BM Franz Wenka, Martin Elser, Michael Mohring, Andreas Werner, Uwe Hieber, Andreas Held, Patrick Denzel, Karin Hess, Heike Fischer, Dieter Teichmann, Margot Schwegler (Stand 31.12.2016 - die aktuelle Zusammensetzung entnehmen Sie bitte unten stehender Liste)

Der Gemeinderat ist ein Verwaltungsorgan und vertritt die Bürger der Gemeinde. Als Hauptorgan der Gemeinde legt er die Grundsätze der Gemeindeverwaltung fest, entscheidet über Angelegenheiten der Gemeinde (soweit nicht der Bürgermeister kraft Gesetzes zuständig ist) und kontrolliert die Gemeindeverwaltung.

Der Gemeinderat

  • erlässt Satzungen (Rechtsetzung auf kommunaler Ebene),
  • legt den Haushalt fest (Finanzen),
  • entscheidet über die Ordnung und Gestaltung des Gemeindegebiets (Planung),
  • entscheidet über die Einstellung und Entlassung von Gemeindebediensteten (Personal).

Der Bürgermeister ist kraft Gesetzes Vorsitzender des Gemeinderats, die weiteren Mitglieder werden alle fünf Jahre von den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde gewählt.

Der Börtlinger Gemeinderat setzt sich wie folgt zusammen:

Bürgermeister Franz Wenka als Vorsitzender sowie 10 Gemeinderätinnen und Gemeinderäte - gewählt am 25. Mai 2014:

Gemeinderat/-rätin

 

Erreichbar unter ....

 

Wählervereinigung

 

Martin Elser

Brühlstr. 9

 

07161-500665

Freie Wählervereinigung

Heike Fischer

Stuifenstr. 8

 

07161-51501 Unabhängige Wählervereinigung

Andreas Held

Ortsstr. 3

 

0173-6651756

Freie Wählervereinigung

Simon Hettich
Hauptstr. 99 

(nachgerückt am
17.10.2018)

 3542087  Freie Wählervereinigung

Karin Hess

Im Bild  25

(2. stellvertr. Bürgermeisterin)

 

07161-53947

Freie Wählervereinigung

Uwe Hieber

Schweizerhof 5

 

01520-2836700 Unabhängige Wählervereinigung

Annette Schniepp

Marbachstr.  18
(nachgerückt am 17.01.2017)

 07161-57148  Freie Wählervereinigung

Michael Mohring

Ödachweg 20

 

0172-6311941

Freie Wählervereinigung

Margot Schwegler

Obere Bruck 9
(3. stellvertr. Bürgermeisterin)

 

07161-57748 Unabhängige Wählervereinigung

Dieter Teichmann

Im Bild 11

(1. stellvertr. Bürgermeister)

 

07161-51500

Freie Wählervereinigung

 

 

     
     

Aufstellung von Wahlvorschlägen zur Gemeinderatswahl am 26. Mai 2019

Am Sonntag, 26.05.2019, wird ein neuer Gemeinderat gewählt, der dann wiederum für fünf Jahre die Verantwortung für die Entwicklung Börtlingens trägt.

Es ist nach wie vor eine reizvolle Aufgabe, für seine Gemeinde an verantwortungsvoller Stelle tätig sein zu dürfen - trotz der engen finanziellen und damit auch politischen Spielräume. Vielfältig und weitreichend sind die Möglichkeiten der Gestaltung und der Mitwirkung für Bürgerinnen und Bürger, gerade auch in kleineren Gemeinden. Hier können vor Ort die Wählerinnen und Wähler auch direkten Einfluss auf die Kommunalpolitik nehmen. Politik auf Gemeindeebene lebt von der Beteiligung und ist so eine der wichtigsten Grundlagen unserer Demokratie.

Die beiden im Gemeinderat bisher vertretenen Wählervereinigungen werden für die neu aufzustellenden Wahlvorschläge vertreten durch:

Freie Wählervereinigung Börtlingen:
Frau Karin Hess, Im Bild 25, Börtlingen, Tel. 53947

Unabhängige Wählervereinigung Börtlingen:                                                                       Frau Margot Schwegler, Obere Bruck 9, Börtlingen, Tel. 57748

Sie sind auch Ansprechpartnerinnen für die Verfahren zur Aufstellung der neuen Wahlvorschläge, die bis spätestens Donnerstag, 28. März 2019 eingereicht werden müssen.

Natürlich können neben diesen bisherigen Wählervereinigungen auch noch weitere Wahlvorschläge eingereicht werden. Infos über das Verfahren und die erforderlichen Formulare erhalten Sie auf dem Rathaus. Frau Catenazzo, Tel. 95331-16, steht für Fragen gerne zur Verfügung.

Die Termine für das Aufstellungsverfahren der Wahlvorschläge werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Bitte bringen Sie sich durch Ihre Kandidatur in unsere Gemeindearbeit ein!

Franz Wenka
Bürgermeister