Geburtstage und Jubiläen

Bei bestimmten Ereignissen, beispielsweise besonderen Geburtstagen oder Ehejubiläen, kann die Gemeinde Ihren Namen und Ihre Anschrift an Presse, Rundfunk sowie an das Staatsministerium zur Veröffentlichung weitergeben. Dagegen können Sie ohne Begründung widersprechen.

Hinweis: Altersjubiläen sind ab dem 70. Geburtstag alle 5 Jahre und ab dem 100. Geburtstag jeder folgende Geburtstag. Ehejubiläum sind das 50. und jedes folgende Ehejubiläum.

Auch wir gratulieren Ihnen gerne!

Einwohner, die 70, 75, 80, 85, 90, 95, 100 oder älter werden, können ihren Geburtstag im Schurwaldboten veröffentlichen lassen. Erstmalig werden Sie vor Ihrem 70. Geburtstag angeschrieben und können das Einverständnis zur der Veröffentlichung erteilen. Selbstverständlich kann das Einverständnis auch widerrufen bzw. zu einem späteren Zeitpunkt erteilt werden.

Einwohner, die 80 oder älter werden und einverstanden sind, erhalten zudem Besuch des Bürgermeisters bzw. eines Vertreters der Gemeinde.

Ehepaare erhalten zum 50. und 60. Ehejubiläum vom Ministerpräsidenten eine Urkunde. Zum 65. und 70. Ehejubiläum erhalten sie zudem vom Bundespräsidenten eine Auszeichnung. Grundlage ist das standesamtliche Heiratsdatum (auf Wunsch ist auch das kirchliche Heiratsdatum möglich).

Auch bei Ehejubiläen werden Sie rechtzeitig vor Ihrem Ehrentag gefragt, ob Sie eine Veröffentlichung bzw. einen Besuch wünschen.